Falls "Lieferungen an die gewählte Lieferadresse sind nicht möglich. " angezeigt wird, in der Rechnungsadresse Adresse bearbeiten und Schweiz nochmal auswählen.
Falls "Lieferungen an die gewählte Lieferadresse sind nicht möglich. " angezeigt wird, in der Rechnungsadresse Adresse bearbeiten und Schweiz nochmal auswählen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung abrufbaren, gültigen Fassung. Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz.
Als Kunde wird jede natürliche oder juristische Person bezeichnet, welche geschäftliche Beziehungen mit Fräser-König führt.
Fräser-König behält sich das Recht vor, die AGB, die Liefer- und Zahlungsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen zu jedem Zeitpunkt zu erneuern oder anzupassen. Der Kunde bestätigt bei einer Bestellung diese AGB einschliesslich Liefer- und Zahlungsbedingungen umfassend anzuerkennen.

2. Technische Angaben auf der Webseite

Der Online-Shop von Fräser-König  enthält Informationen über Produkte und Dienstleistungen. Fräser-König übernimmt für deren Richtigkeit keine Gewähr. Alle Angaben wie Produktbeschreibungen, Abbildungen, Masse, Gewichte, technische Spezifikationen, Kompatibilität und verbleibende Angaben sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften oder Funktionen dar. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass technische und farbliche Änderungen vorbehalten und jederzeit möglich sind. Dies gilt auch für Produkte, die unter der gleichen Bezeichnung und/oder Artikelnummer vorgängig bereits geliefert wurden.

3. Vertragsabschluss

Die von Fräser-König auf dieser Webseite kommunizierten Preise und Verfügbarkeiten stellen ein Angebot unter den vertragsauflösenden Bedingungen einer Lieferunmöglichkeit oder eines Preisirrtums dar. Mit der Bestellung über diese Webseite inklusive der Annahme dieser AGB gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Die danach folgende automatisch generierte Bestellbestätigung dient als Information, dass die Bestellung bei Fräser-König eingegangen ist. Getätigte Bestellungen sind für den Kunden verbindlich.
Bestellungen werden erst nach vollständigem Zahlungseingang und sofern die Waren verfügbar sind, ausgeliefert. Ergibt sich nach Abschluss des Vertrages, dass die bestellten Waren nicht geliefert werden können, ist Fräser-König berechtigt, vom Vertrag oder von einem Teil des Vertrages zurückzutreten. Bereits getätigte Zahlungen werden dem Kunden zurückerstattet. Sollte noch keine Zahlung erfolgt sein, wird der Kunde von der Zahlungspflicht befreit.
Im Falle einer Vertragsauflösung ist Fräser-König zu keiner Ersatzlieferung verpflichtet.

4. Preise

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken angegeben.
Alle auf Fräser-König publizierten Preise verstehen sich exkl. MwSt. (stand 01.2021).
Fräser-König behält sich ausserdem das Recht vor, die Preise jederzeit und ohne Angabe eines Grundes zu ändern oder anzupassen.
Beratungs-, Service-, und- Installationsdienstleistungen sind im Preis nicht enthalten, werden separat ausgewiesen und können zusätzlich verrechnet werden.
Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten

5. Zahlungsmöglichkeiten und Fristen

Dem Kunden stehen die auf dem Online-Shop www.Fräser-König.ch angezeigten Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Zahlungen auf Vorauskasse sind in der Regel innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Bestellbestätigung zu begleichen, ansonsten ist Fräser-König berechtigt vom Kaufvertrag zurückzutreten.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Fräser-König. Preise, technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Lieferfristen

Ab Lager verfügbare Artikel werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert.
Geliefert werden nur vollständig Verfügbare Bestellungen. Eine Teillieferung ist nicht möglich.
Alle Lieferzeitangaben erfolgen unverbindlich. In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen zu Schadenersatzansprüchen oder einem Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag.

7. Lieferung, Prüf- und Warenannahme und Rücksendung

Die Versandkosten werden vor Absenden der Bestellung dem Kunden ausgewiesen. Ab einem Warenwert von CHF 50.00 Schweizer Franken ist die Lieferung innerhalb der Schweiz versandkostenfrei.
Die Lieferung erfolgt per Post oder Kurierdienst an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Lieferadresse. Mit dem Versand gehen Nutzen und Gefahr auf den Kunden über, soweit es gesetzlich zulässig ist. Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferten Waren sofort nach Eingang der Lieferung zu prüfen. Allfällige Mängel sind unmittelbar nach der Entdeckung, jedoch spätestens innert 5 Tagen via Kontaktformular oder Email an Fräser-König zu melden.
Rücksendungen an Fräser-König erfolgen auf Gefahr und Rechnung des Kunden. Das Produkt ist in Originalverpackung und vollständigem Zubehör zusammen mit dem Lieferschein an die im Impressum stehende Adresse zu retournieren. Sollte das Produkt keine Mängel aufweisen oder nicht durch die Garantie gedeckt sein, können Kosten für die Aufwände wie Rücksendung, Personalkosten und allfällige Entsorgung dem Kunden in Rechnung gestellt werden.

8. Umtausch und Rückgabe

Grundsätzlich besteht kein Anspruch auf Rückgabe oder Umtausch.
Wird dies jedoch durch Fräser-König aus Kulanz gewährt, kann eine angemessene Umtriebs Entschädigung dem Kunden in Rechnung gestellt werden.

9. Gewährleistung

Fräser-König ist bemüht nur Produkte einwandfreier und geprüfter Qualität zu liefern.
Bei rechtzeitig gerügten Mängeln übernimmt Fräser-König während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von in der Regel 24 Monaten ab dem Lieferdatum die Gewährleistung für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des erworbenen Produktes. Die Wahl für Nachbesserung, Rückerstattung, Ersatz oder Preisminderung liegt bei Fräser-König. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.
Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind vom Kunden verursachte Schäden wie die normale Abnützung sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Kunden oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind. Ebenso wird die Gewährleistung für Module, Bauteile, komplette Bausätze und Batterien wegbedungen. Auch wird keine Gewährleistung für die einwandfreie Funktionalität eines Bausatzes übernommen, welcher durch den Kunden montiert wurde.

10. Haftung

Fräser-König schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen Fräser-König und allfällige Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen aus. Eine Haftung für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden ist ausgeschlossen.

11. Datenschutz

Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung der Kundendaten werden das schweizerische Datenschutzgesetz und die entsprechenden Rechtsnormen eingehalten. Die Kundendaten werden nur innerhalb Fräser-König verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Der Kunde ist mit dieser Bearbeitung seiner Daten einverstanden und ermächtigt Fräser-König die Kundendaten im Rahmen der Auftragsabwicklung und für interne Marketingzwecke zu nutzen.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Geschäftssitz der Firma Fräser-König am Bachmattweg 3 in 5616 Meisterschwanden im Kanton Aargau.
Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen.
Der Gerichtsstand ist Aarau, soweit das Gesetz keine zwingenden Gerichtsstände vorsieht.

Meisterschwanden den 1. Januar 2021 / Version 1.0